Wir feiern Erntedank am 30. September um 10 Uhr im Gottesdienst – mit anschliessender Gemeindeversammlung

Erntedank ist eine Gelegenheit, zurück zu blicken, was im vergangenen Jahr gewachsen und gereift ist, in unserem Leben, in der Gemeinde. Dabei ist es schön, auch konkretes Gewachsenes vor Augen zu haben. Wenn Sie mögen, bringen Sie doch Obst, Gemüse oder andere Lebensmittel mit. Diese Gaben werden während des Gottesdienstes zum Altar gebracht. Einen Teil davon verspeisen wir nach dem Gottesdienst beim gemeinsamen Zusammensein, den anderen Teil spenden wir an die „Laib und Seele“-Ausgabestelle unserer Nachbargemeinde St. Markus in der Marchlewskistrasse.  

Nach dem Gottesdienst findet die Gemeindeversammlung statt:
Bei Kaffee und Kuchen nach dem Gottesdienst bietet sich eine gute Gelegenheit, langjährig Engagierte und neue Leute kennenzulernen, miteinander ins Gespräch zu kommen, von der Arbeit des BVA zu hören und Ideen zu entwickeln.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.