Vorerst keine Gottesdienste in Pfingst!

Der Gemeindekirchenrat hat beschlossen, vorerst noch keine Gottesdienste an einem Ort zusammen zu feiern. Denn Gottesdienst lebt von der Nähe zwischen uns Menschen, von unserem Gesang, vom Teilen von Brot und Wein und vom gemeinsamen Erzählen beim Kirchencafé und vielem mehr. Wir werden in Pfingst einen Schritt nach dem anderen gehen.

Auch wenn wir keinen Gottesdienst zusammen in einem Raum feiern können, geht spirituelles Leben trotzdem weiter.

Mittwochs von 10.00 – 12.00 Uhr und donnerstags von 17.00 – 19.00 Uhr öffnen wir – natürlich unter den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln – unsere Türen.

Die Kirchen in der Region Friedrichshain machen zudem vielfältige Angebote, um Euch zu unterstützen: lebenspraktisch und geistlich. Alle Angebote verstehen sich regional, um die Gemeinschaft unter uns Christ*innen zu stärken und zu erhalten. #wirsindda