Aktuell: Privatquartiere für den Kirchentag gesucht!!!

Auch du kannst mitmachen: Über Himmelfahrt (24.-28. Mai 2017) wird in Berlin der Deutsche Evangelische Kirchentag stattfinden. Der Kirchentag braucht die Mithilfe aus den Gemeinden, denn von 140.000 erwarteten Dauerteilnehmern sollen ca. 15.000 Menschen in Privatquartieren untergebracht werden.

Daher suchen wir Privatquartiere als Unterkunft für Besucher des Kirchentages. Um ein / mehrere Bett(en) zur Verfügung zu stellen kann man ab 10. Januar seine Adresse angeben: Bei der Kirchentagshotline, der „Schlummernummer“ 033-400 339 200 für Privatquartiere melden oder ein Anmeldeformular (gibt es beim Gemeindebüro) ausfüllen oder auch über www.kirchentag.de. Weitere Informatonen finden sich unter: https://www.kirchentag.de/mitwirken/privatquartiere_geben/informationen_fuer_gastgebende.html

Fragt bitte auch Freunde und Bekannte, ob Sie ein Bett zur Verfügung stellen können! Wir suchen außerdem noch Personen, die mithelfen, in der Öffentlichkeit für Privatquartiere Werbung zu machen, z.B. auf dem Boxhagener Markt oder die an anderen Orten Flyer verteilen.

Für die Versorgung der Kirchentagsbesucher_innen, die in Schulen übernachten und mit Frühstück versorgt werden müssen, werden ebenfalls Leute gesucht, die mitmachen.

Wer auf die ein oder andere Weise mithelfen kann, wende sich entweder direkt an den Kirchentag (Privatquartiere zur Verfügung stellen) oder an unsere Kirchentagsbeauftragte (Werbung oder Frühstücksunterstützung) aus der Gemeinde Christine Schreiner, kirchentag@pfingstkirche-berlin.de, Tel. 0176 – 67 481 714

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.