Offenes Singen neuer geistlicher Lieder in Friedrichshain

Singen schüttet Glückshormone aus, es stabilisiert das Immunsystem und bringt seelische Gesundheit. Darüber hinaus erzeugt es aber auch ein intensives Gemeinschaftsgefühl, die menschliche Nähe zueinander, auf die wir auch so lange verzichten mussten. Ich möchte allen Menschen all diese positiven Auswirkungen, die man beim Singen spüren kann, zurückgeben.

Als neues Format gibt es dazu einmal im Monat ein offenes Singen von neuen geistlichen Liedern. Jeden 1. Mittwoch im Monat ist jeder, der gern singt, es sich nun vorgenommen hat oder es schon immer ausprobieren wollte, eingeladen, im Rahmen einer Andacht neue geistliche Lieder zu erfahren, zu singen und zu musizieren. Geistliche Lieder sind immer wieder ein Zeugnis des Geistes ihrer Zeit. So findet sich in heutigen Liederbüchern ein breites Repertoire von Popularmusik, lateinamerikanische Stilistiken haben genau so Eingang gefunden wie Pop-Balladen oder Gesänge aus Afrika oder Asien. Das ist ein unglaublicher Reichtum, den es zu entdecken gilt.

Begeben Sie sich gern mit auf diese Entdeckungsreise, das offene Singen neuer geistlicher Lieder findet an jedem 1. Mittwoch im Monat, 20 Uhr im Lazarus-Kirchsaal der St. Markus-Gemeinde in der Marchlewskistr. 40 statt. Die Termine sind: Mittwoch, 4. August Mittwoch, 1. September Mittwoch, 6. Oktober Mittwoch, 3. November Mittwoch, 1. Dezember. Kommen Sie gern vorbei!

Ihr Regionalkantor Justus Eppelmann