Kirchenasyl erfolgreich beendet – Unterstützung bei Ämtergängen gesucht

Im Dezember hatte der Gemeindekirchenrat für eine junge Frau aus Eritrea Kirchenasyl ausgesprochen, um sie vor Abschiebung zu schützen. Nun konnte das Kirchenasyl erfolgreich beendet werden: Sie kann nun in Deutschland einen Antrag auf Asyl stellen. Herzlichen Dank an alle, die sie durch Gebet oder praktische Hilfe unterstützt haben!

In den nächsten Tagen sind einige Ämtergänge zu erledigen. Wer Zeit dafür aufbringen kann, wende sich bitte an Pfarrerin Lioba Diez, diez@pfingstkirche-berlin.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.