Gottesdienst am 2. Advent um 10 Uhr in der Kirche – bitte an warme Kleidung denken

Vielleicht wundern Sie sich, warum der Gottesdienst am 2. Advent in der Kirche stattfindet – die doch unbeheizbar ist. Für die Kirche soll eine neue Mikrophonanlage angeschafft werden. Vor einem möglichen Kauf, wollen wir die Anlagen ausprobieren. Ein erster Text fand bei der St. Martinsandacht statt. Nun soll am 2. Advent und dann an Heilig Abend eine weitere Anlage getestet werden. Der Gottesdienst wird auf die veränderten Bedingungen abgestellt sein, d.h. kürzer als sonst dauern; danach gibt’s beim Kirchenkaffee im warmen Gemeinderaum.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.