„Clownin Gott?“ – Gottesdienst mit der Evangelisch-Methodistischen Gemeinde in der Holzkirche am kommenden Sonntag, den 2. März

Was lässt sich aus dem bunten Treiben der Faschingszeit / des Karnevals geistlich ziehen? – Um diese Frage wird es in der Predigt am Sonntag, den 2. März, gehen. Der gemeinsame Abendmahlsgottesdienst in der „Holzkirche“ der evangelisch-methodistischen Gemeinde, Richard-Sorge-Str. 14, beginnt um 11 Uhr. Die Liturgie gestaltet Pastor Thomas Steinbacher, die Predigt hält Pfarrerin Lioba Diez. Es wird auch Kindergottesdienst angeboten und Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst. In der Pfingstkirche findet an diesem Sonntag kein Gottesdienst statt. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.