Gottesdienst mit Taufe am 26. September

Herzliche Einladung zum Gottesdienst mit Taufe am Sonntag, den 26. September um 10.00 Uhr in unserer Pfingstkirche mit Pfarrerin Marlén Reinke. Musik: Pam Hulme mit Pfingstchor.

All unsere Angebote finden unter Beachtung der aktuellen Hygienemaßnahmen statt.

Konzert in Pfingst Ver_wandlung am 19. September

Herzliche Einladung zum CD-Launch-Konzert am Sonntag, den 19. September um 18.00 Uhr in unserer Pfingstkirche mit Pam Hulme (Orgel & Live Looping).

Ver_wandlung: Neue Interpretation alter Kirchenmelodien für Orgel und Live Looping. Eine liturgische Reise mit Musik und Gebet.

Moderation: Pfarrerin Marlén Reinke und KD Ehmke.

Anmeldungen sind erforderlich und können hier erfolgen.

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns aber über Spenden.

All unsere Angebote finden unter Beachtung des aktuell gültigen Hygienekonzepts der evangelischen Landeskirche statt.

Offene Kirche mit Musik am 15. September

Unsere Kirche ist geöffnet am Mittwochabend, den 15. September um 18.30 Uhr zur inneren Einkehr, einen Moment der Ruhe, zum stillen Gebet, für die Pausentaste im Alltag. Musikalische Untermalung von Pam Hulme.

All unsere Angebote finden unter Beachtung des aktuell gültigen Hygienekonzepts der evangelischen Landeskirche statt.

Lesung und Gespräch mit J. Bisky zu seinem Buch „Berlin – Biographie einer großen Stadt“ am 11. September in der Zwinglikirche

Herzliche Einladung in den KulturRaum Zwinglikirche am Samstag, den 11.9. um 19.30 Uhr. Zum Tag des offenen Denkmals liest Jens Bisky aus seinem großen Berlin-Panorama „Berlin – Biographie einer großen Stadt“ und spricht über seine Arbeit mit Peter Gößwein. Auch das Publikum ist eingeladen, Anmerkungen und Fragen einzubringen.

Berlin hat eine besondere Geschichte und Jens Bisky hat sie nachgezeichnet von 1650 bis heute. Sein Buch „Berlin Biographie eine großen Stadt“ war Sachbuchbestseller. Was macht die Aura dieser Stadt aus? Wie läßt sie sich „dingfest“ machen oder positiv beschreiben? Was sind ihre Wesenszüge?

„Wer Berlin sagt, spricht von verschiedenem“, schreibt Jens Bisky. Er wird dazu aus seinem Buch lesen und wir werden versuchen dem Flüchtigen des „Berlinischen“ näher zu kommen, der Seele dieser Stadt, die man immer zu spüren meint, aber schwer beschreiben kann.

Im zweiten Teil widmen wir uns dann Groß-Berlin. Im Jahr 1920 glückte eine ganz erstaunliche Reform. Berlin und die selbständigen Städte an den Rändern vereinigten sich zu Groß-Berlin. Es entstand über Nacht eine Weltstadt mit 3,8 Millionen Einwohnern. Dieses Ereignis jährte sich letztes Jahr zum hundertsten Mal und war der ursprüngliche Anlaß für diese Veranstaltung, die dann Corona zum Opfer fiel. Wir freuen uns sehr, daß wir sie nun nachholen können.

KulturRaum Zwinglikirche, Rudolfstraße 14, 10245 Berlin,

Samstag den 11.9. um 19:30. Eintritt frei, Spenden erbeten.

Wenn Sie sich anmelden, vereinfachen Sie für die Veranstalter die Corona –Auflagen- Arbeit. Sie finden den Link für die Platzreservierung in der Veranstaltungsankündigung auf www.kulturraum-zwinglikirche.de/.

Festgottesdienst in Auferstehung am 12. September

Herzliche Einladung zum Festgottesdienst in unsere Nachbargemeinde Auferstehung am 12. September anlässlich ihres 125. Geburtstages!

Auferstehung

14.00-15.30 Uhr Gottesdienst in der Auferstehungskirche

Für mehr Informationen bitte den jeweiligen Gemeindenamen anklicken.

Gottesdienst am 5. September

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag, den 5. September um 10.00 Uhr in unserer Pfingstkirche mit Prädikant Stefan Schneck, Liturgie und Musik: Fabian Schellhaas.

All unsere Angebote finden unter Beachtung der aktuellen Hygienemaßnahmen statt.

Gottesdienst mit Amtseinführung von Pfarrerin Marlén Reinke

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag, den 29. August um 14.00 Uhr in unserer Pfingstkirche, mit der offiziellen Einführung von Pfarrerin Marlén Reinke durch die stellvertretende Superintendentin Pfarrerin Silke Radosh-Hinder, Musik: Stefan Graser mit Pfingstband.

Anschließend Kaffee, Sekt, Kuchen und Gegrilltes auf dem Kirchhof.

Bei der Gelegenheit wollen wir auch unser langjähriges GKR-Mitglied und GKR-Vorsitzenden Werner Stenzel gebührend verabschieden.

Die geltenden Coronavorschriften mit den aktuellen Hygienemaßnahmen werden selbstverständlich berücksichtigt.
Denn …. Inzwischen wissen wir, wie man unter der Maske trotzdem laut lacht.
Wie man Leute wiedererkennt, die man lange nicht gesehen hat.
Dass die Handschrift desjenigen, der neben mir den Anmeldezettel ausfüllt, eigentlich ganz schön ist.
Und wir wissen, wie das Zusammensein unter freiem Himmel in diesen Zeiten trotzdem Spaß macht.

Einladung in die Nachbargemeinden

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten in unseren Nachbargemeinden am 22. August

Galiläa-Samariter
9.30 Uhr Gottesdienst in der Samariterkirche mit Pfr. Jahr-Weidauer

Auferstehung
11.00 Uhr Gottesdienst in der Auferstehungskirche mit Pfr. Jahr-Weidauer

Für mehr Informationen bitte den jeweiligen Gemeindenamen anklicken.

Offene Kirche mit Musik am 18. August

Unsere Kirche ist geöffnet am Mittwochabend, den 18. August um 18.30 Uhr zur inneren Einkehr, einen Moment der Ruhe, zum stillen Gebet, für die Pausentaste im Alltag. Musikalische Untermalung von Pam Hulme. All unsere Angebote finden unter Beachtung der aktuellen Hygienemaßnahmen statt.

Gottesdienst am 15. August

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag, den 15. August um 10.00 Uhr in unserer Pfingstkirche mit Pastor Lutz Dillenardt, Musik: Pam Hulme mit Pfingstchor.

All unsere Angebote finden unter Beachtung der aktuellen Hygienemaßnahmen statt.