Musikalisches Abendgebet vom 14. Oktober

Musikalisches Abendgebet am 14. Oktober 2020 aus der Pfingstkirche, Berlin. 3 Minuten mit Glocken, Vaterunser, Worte von und Improvisationen um das schöne Abendlied: ‚Hinunter ist der Sonne Schein‘ (EG 467). Pfn. Marlen Reinke, Pam Hulme (Orgel) #wirsindda

Jazzgottesdienst am 11. Oktober

Unser Gott und die Improvisation – wieviel Jazz tut unserem Glauben gut?

Jazzgottesdienst am 11. Oktober 2020 mit Prädikant Stefan Schneck und Jazzmusik von Stefan Graser & Special Guest Robert Würz am Saxophon.

Wir wollen uns passend zur Musik mit dem Thema beschäftigen, wieviel Plan und wieviel Improvisation in unserem Leben, in unserem Glauben, in der Schöpfung und in Gott stecken. Es gibt immer wieder große Pläne (Schöpfung) und klare Vorgaben (10 Gebote), doch das Leben ist meist zu komplex und zu vielschichtig, als dass man nur einfach diesen klaren Geboten und Plänen folgen könnte und alles wird gut. Wir wollen sehen, was Jesus recht provokant bei Markus („Kamel und Nadelöhr“) dazu sagt und wie das Alte Testament recht poetisch im Predigttext bei 5. Mose, 30, 11-14 den Glauben in dieser Spannung zwischen Plan und Chaos, zwischen Ferne und Nähe sieht. Und was das mit Komposition und Improvisation, mit Symphonie und “Licks“ zu tun hat. Für göttliche Jazzmusik sorgen dabei Stefan Graser und sein „Special Guest“ Robert Würz am Saxophon.

Wetterbedingt findet unser Jazz-Gottesdienst am 11. Oktober um 10 Uhr in der Pfingstkirche statt, natürlich unter Berücksichtigung der aktuellen Sicherheits- und Hygienebestimmungen.

Wir freuen uns auf Dich!

Erntedank am 4. Oktober

Erntedank in unserer Kirche mit Pfarrerin Marlén Reinke um 10.00 Uhr. Musik Fabian Schellhaas. – natürlich unter Berücksichtigung der Sicherheits- und Hygienebestimmungen. Das Kirchencafé muss daher leider noch pausieren.

Musikalisches Abendgebet in unserer Kirche

Musikalisches Abendgebet am 30. September 2020 aus der Pfingstkirche, Berlin. Ausschnitt von dem Abendgottesdienst am 23 September.
2 Minuten mit Glocken, Fuerbitten, Vaterunser, und Improvisation um das schoene Spiritual:-Lied Kumbaya.
Pfn. Marlen Reinke, Pam Hulme (Orgel)

Musikalisches Abendgebet aus unserer Kirche

Musikalisches Abendgebet am 16. September 2020 aus der Pfingstkirche, Berlin. Ausschnitt aus dem Abendgottesdienst am 9 September. 4 Minuten mit Glocken, Fuerbitten, Vaterunser, und Improvisation um das Abendlied: Am Abend steigt unser Gebet (Mel: Thomas Tallis)
Pfn. Marlen Reinke, Pam Hulme (Orgel) #wirsindda

Wir laden ein zum Abendgottesdienst!

Wir laden ein zum Abendgottesdienst in Pfingst!

Um füreinander da zu sein, Gemeinschaft zu vermitteln und Trost zu spenden, haben die Gemeinden in Friedrichshain in den vergangenen Wochen und Monaten viele neue Wege beschritten und Formate genutzt.

Derzeit finden zweimal im Monat Gottesdienste am Sonntagmorgen bei uns statt – und ab sofort auch zweimal im Monat am Mittwochabend.

Wir laden ein zum ersten Abendgottesdienst in Pfingst!
Nicht nur die Woche braucht eine Mitte, auch unser Leben braucht eine Mitte. Zum Finden. Beten. Hören. Schweigen. Singen.

Wann? Am 9. September um 18.30 Uhr

Wo? In der Ev. Kirchengemeinde Pfingst, Petersburger Platz 5, 10249 Berlin

Zwei Mal im Monat wird es weiterhin neue Online-Andachten zum Nachschauen und -hören, Innehalten und gemeinsamen Gebet geben. Untermalt von unseren Kirchturmglocken und musikalisch begleitet von Pam Hulme.

Online-Andacht in unserer Kirche am 2. September

Musikalisches Abendgebet am 02. September 2020 aus der Pfingstkirche, Berlin. 4 Minuten mit Glocken, Nachtgebet, und Interpretationen von J. S. Bach um das Abendlied ‚Nun ruhen alle Wälder‘ (EG 504 / BWV 756). Pfn. Marlen Reinke, Pam Hulme (Orgel) #wirsindda

Andacht in unserer Kirche am 26. August

Musikalisches Abendgebet aus der Pfingstkirche. 3 Minuten mit Glocken, Worte von und Improvisationen um das schöne Lied: ‚Himmel, Erde, Luft und Meer zeugen von des Schöpfers Ehr‘ (EG 504). Pfn. Marlen Reinke, Pam Hulme (Orgel) #wirsindda

Gottesdienst am 23. August in unserer Kirche

Diesen Sonntag ist es erneut soweit: Wir feiern Gottesdienst in unserer Kirche – natürlich unter Berücksichtigung der Sicherheits- und Hygienebestimmungen. Nachzulesen: Schutz- und Hygienekonzept Pfingst Stand 4.8.2020

Predigen wird unserer Pfarrerin Marlén Reinke. Musik Palm Hulme. Das Kirchencafé muss daher leider noch pausieren.

Onlinie-Andacht in unserer Kirche

Andacht für Groß und Klein, 19. August 2020, Pfingstkirche Berlin.