Besonderer Gottesdienst zum Ersten Advent mit Adventsbrunch

“Strahlen brechen viele, aus einem Licht, unser Licht heißt Christus“ so heißt es in einem schwedischen Lied. Am kommenden Sonntag, dem ersten Advent, feiern wir dieses Licht, und die vielerlei Lichter, die daraus erstrahlen. An diesem Sonntag werden die Mitglieder des neugewählten Gemeindekirchenrats (GKR) in ihr Amt eingeführt und die scheidenden Mitglieder des BVA verabschiedet. Es wird ein Fest, bei dem wir die vielerlei Begabungen, die aus dem einen Geist kommen, feiern. Ich erlebe es eindrücklich in der Gemeinde: Wir sind viele unterschiedliche Menschen mit verschiedenen Gaben und Orientierungen: Die eine betet regelmäßig für die Gemeinde. Der andere kümmert sich um praktische Dinge. Die eine gestaltet gern etwas für und mit Kindern, der andere knüpft Kontakte zwischen Kiez und Kirche. Manche bringen sich musikalisch ein, andere geben gern Auskunft darüber, wie sie ihren Glauben leben …
Lassen Sie uns im Gottesdienst für Groß und Klein am kommenden Sonntag daran erfreuen – und ausrichten auf das eine Licht, das uns leuchtet und auf das wir warten. Für die Kleinen aus unserer Gemeinde – aber nicht nur für sie – wird dies im Gottesdienst anschaulich durch Tiere und Menschen, die sich auf den Weg nach Betlehem machen.
Nach dem Gottesdienst findet der „Adventsbrunch“ statt. Gerne können dazu auch noch süße oder herzhafte Speisen mitgebracht werden. Für alle die Lust haben, gibt es dann auch Gelegenheit gemeinsam Adventslieder zu singen – oder mit Instrumenten (bitte mitbringen) zu begleiten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.