Einträge von GKR Pfingst

A Festival of Nine Lessons and Carols

Das „Festival of Nine Lessons and Carols“, (Feier der Neun Lesungen und Lieder) ist ein traditioneller Gottesdienst, der jedes Jahr in der Adventszeit von Gemeinden vorwiegend in Großbritannien gefeiert wird. Der Name ist vom Ablauf der Feier abgeleitet: Neun Bibelstellen (lessons) und neun Weihnachts- und Kirchenlieder (carols) werden abwechselnd vorgetragen oder gemeinsam gesungen. Bereits zum […]

Gemeinsamer Adventsbrunch am 1. Advent

Am ersten Advent, dem 2. Dezember, laden wir ein zum Adventsgottesdienst für Groß und Klein. Nach dem Gottesdienst soll der mittlerweile schon traditionelle „Adventsbrunch“ stattfinden, zudem alle herzlich eingeladen sind. Wer noch etwas beisteuern kann – und es schon im Vorfeld weiss – möge Saskia unter brunch@pfingstkirche-berlin.de Bescheid sagen. Wir feuen uns aber auch über […]

DAVID – Hirte Sänger König – eine musikalisch – szenische Lesung in der Auferstehungskirche

David – diese imposante und wichtige Gestalt der Bibel, begegnet uns vorwiegend im Alten, aber auch immer wieder im Neuen Testament. Cornelia Jahr liest und spielt Texte aus Samuel, Chronik, Könige und den Psalmen. Annerose Scheel liest ihre eigenen Gedanken, Fragen, Anmerkungen dazu und Ron Dietze antwortet, begleitet, hinterfragt mit Trompete und Schofar das Gespielte […]

Verschoben -Zur Zukunft der Pfingstkirche

Aufmerksame Leser*innen unseres Newsletters und Besucher*innen unserer Gottesdienste haben es bemerkt: Am 16. Oktober wollten ursprünglich zwei Architekturstudentinnen die Ergebnisse ihrer Studie zur möglichen (baulichen) Zukunft der Pfingstkirche bei uns vorstellen. Zehn Monatge lang hatten sich die beiden mit unserem Kirchengebäude beschäftigt und Ideen entworfen, wie es inhaltlich und gestalterisch für Gemeinde und Kiez weiterentwickelt […]

Pfingstchor-Konzert – „Schläft ein Lied in allen Dingen“

Am Sonntag, den 14. Oktober gibt der Pfingstchor sein nächstes Konzert. Ausgangspunkt wird das Gedicht „Schläft ein Lied in allen Dingen“  von Johann von Eichendorff sein. Aufgeführt werden Werke von Paul Hindemith, Kurt Weill und Edward Elgar, dazu Gospel, Weltmusik und zeitgenössische Stücke. Mit dem Pfingstchor (Leitung: Pam Hulme), Juliane Kühne (Blockflöte), Pam Hulme (Orgel) und […]

7. Oktober Erntedank-Gottesdienst – anschließend veganer Brunch!

Danken ist gar nicht so einfach. Kinder lernen echtes Danken erst durch eigene Erfahrungen…. Danken ist auch für Erwachsene nicht immer einfach. Im Gottesdienst zu Erntedank wollen wir es versuchen. Innehalten. Und bewusst wahrnehmen, was wächst und gedeiht. Wofür wir dankbar sein können: Im Erntedank-Gottesdienst für Groß und Klein. Im Anschluss sind alle herzlich zum […]

Pfingstchor-Konzert – „Schläft ein Lied in allen Dingen“

Am Sonntag, den 14. Oktober gibt der Pfingstchor sein nächstes Konzert. Ausgangspunkt wird das Gedicht „Schläft ein Lied in allen Dingen“  von Johann von Eichendorff sein. Aufgeführt werden Werke von Paul Hindemith, Kurt Weill und Edward Elgar, dazu Gospel, Weltmusik und zeitgenössische Stücke. Mit dem Pfingstchor (Leitung: Pam Hulme), Juliane Kühne (Blockflöte), Pam Hulme (Orgel) und […]

Europaweites Glockenläuten am 21. September – Wir sind dabei!

Glocken für den Frieden. Am Freitag, den 21. September 2018 wird in Europa der Internationale Friedenstag gefeiert. Zu diesem Anlass sollen für eine Viertelstunde, von 18:00-18:15 Uhr, überall auf dem Kontinent zugleich Glocken läuten und ein Zeichen für Frieden und Verständigung in die Welt senden. Die Initiative geht auf die Europäische Kommission zurück und wird von dem […]

Sommerpause

Vom 29. Juli bis 12. August legen wir bei den Gottesdiensten in Pfingst eine Pause ein, möchten aber ganz herzlich zum sonntäglichen Gang in die Auferstehungsgemeinde in der Friedensstraße 83 einladen. Dort beginnt der Gottesdienst um 11.00 Uhr. Bei uns geht es dann am 19. August weiter.

Seniorenausflug am 18. Juli

Der diesjährige Seniorenausflug führt am 18. Juli auf der Spree durch das historische und neue Berlin. Die ca. 3-stündige Spree-Rundfahrt mit Kaffeegedeck startet am Anleger Märkisches Ufer (U+S Jannowitzbrücke) um 14.00 Uhr. Gäste und Nichtsenioren sind willkommen, Anmeldung bitte bis 12. Juli bei Frank Krause, Telefon (030) 427 39 28, E-Mail: info@pfingstkirche-berlin.de, Unkostenbeitrag im Gemeindebüro […]