Musikalisches Abendgebet aus unserer Kirche

Musikalisches Abendgebet am 16. September 2020 aus der Pfingstkirche, Berlin. Ausschnitt aus dem Abendgottesdienst am 9 September. 4 Minuten mit Glocken, Fuerbitten, Vaterunser, und Improvisation um das Abendlied: Am Abend steigt unser Gebet (Mel: Thomas Tallis)
Pfn. Marlen Reinke, Pam Hulme (Orgel) #wirsindda

Wir laden ein zum Abendgottesdienst!

Wir laden ein zum Abendgottesdienst in Pfingst!

Um füreinander da zu sein, Gemeinschaft zu vermitteln und Trost zu spenden, haben die Gemeinden in Friedrichshain in den vergangenen Wochen und Monaten viele neue Wege beschritten und Formate genutzt.

Derzeit finden zweimal im Monat Gottesdienste am Sonntagmorgen bei uns statt – und ab sofort auch zweimal im Monat am Mittwochabend.

Wir laden ein zum ersten Abendgottesdienst in Pfingst!
Nicht nur die Woche braucht eine Mitte, auch unser Leben braucht eine Mitte. Zum Finden. Beten. Hören. Schweigen. Singen.

Wann? Am 9. September um 18.30 Uhr

Wo? In der Ev. Kirchengemeinde Pfingst, Petersburger Platz 5, 10249 Berlin

Zwei Mal im Monat wird es weiterhin neue Online-Andachten zum Nachschauen und -hören, Innehalten und gemeinsamen Gebet geben. Untermalt von unseren Kirchturmglocken und musikalisch begleitet von Pam Hulme.

Online-Andacht in unserer Kirche am 2. September

Musikalisches Abendgebet am 02. September 2020 aus der Pfingstkirche, Berlin. 4 Minuten mit Glocken, Nachtgebet, und Interpretationen von J. S. Bach um das Abendlied ‚Nun ruhen alle Wälder‘ (EG 504 / BWV 756). Pfn. Marlen Reinke, Pam Hulme (Orgel) #wirsindda