Festival zeitgenössischer Musik in der Kirche mit Workshop – 30. Juni / 01. Juli

An dem Wochenende, an dem Juni zu Juli wird, gibt es das erste ‘Metamorphosis: Urban-Organ’ Festival in unserer Kirche. Es wird von Organistin/Komponistin Pam Hulme geleitet und findet unter Mitwirkung musikalischer Gäste aus London statt: Mohan Dhar (Sänger) und Okami (AKA Connor Andrews – Beatboxer).

Programm:
Am Samstag, dem 30.06

10.00-11.00: Orgel + Looping Workshop (Erwachsene, begrenzte Plätze, 20 Euro)

Am Sonntag, dem 01.07
12.00-12.30 Konzert: Kinderchor mal Anders mit Begleitung des Urban-Organ Teams
15.00-15.45 Workshop: Beatboxing für Anfänger (für 9-14 Jährige, begrenzte Plätze, 10 Euro)
16.00-17.00 Workshop: Beatboxing für Anfänger (Erwachsene, begrenzte Plätze, 20 Euro)
19.30-20.30 Konzert: Urban-Organ #10 Stimme-Orgel-Elektronik, Pam Hulme, Mohan Dhar, Okami. Eintritt frei – Spenden erbeten.

Weitere Informationen finden Sie unter: facebook.com/metamorphosisurbanorgan.
Anmeldungen für die Workshops bitte an info@urbanorgan.org
Wenn Sie gern an Workshops teilnehmen möchten, aber die Teilnahmegebühr zu hoch ist, sind Ermäßigungen möglich – wenden Sie sich dafür bitte ebenfalls an info@urbanorgan.org. Ihre Angaben werden vertraulich behandelt!

Konzert mit Kindern am Mittwoch, den 27. Juni um 18:30

Diesen Mittwoch findet im Rahmen des Musiksommers ein Konzert mit Kindern aus dem Kiez statt: Es singen und musizieren die Kinderchöre der Pfingstgemeinde und Schüler der ESBF (Evangelische Schule Berlin-Friedrichshain).

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Sommerkonzert unseres Pfingstchores: Musik der Natur

Herzlichen Einladung zum Sommerkonzert unseres Pfingstchors am Sonntag, dem 17. Juni, um 15.00 Uhr in der Pfingstkirche.

Musikalisch wandeln wir durch verschiedene Stile und Epochen; sowohl mit klassischer Musik als auch mit Gospel, Weltmusik und zeitgenössischer Musik. Der Enodamus Kammerchor aus England wird ebenfalls zu Gast sein – Alles unter der Leitung von Pam Hulme.

Karten: 5.00 Euro / ermäßigt 3.00 Euro über das Gemeindebüro, online (https://www.facebook.com/pfingstchorberlin/, chorleitung@pfingstkirche-berlin.de) oder an der Abendkasse

Wir danken Pfarrer Steinhoff für seine Unterstützung

Die dreimonatige Vertretungszeit von Herrn Pfarrer im Ruhestand Volker Steinhoff neigt sich dem Ende zu. Wir danken ihm von Herzen für seinen Dienst in unserer Gemeinde, für seine Predigten, seine Amtshandlungen und seine Teilnahme am Gemeindeleben und möchten uns in einem festlichen Gottesdienst am 17. Juni von ihm verabschieden. Das Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst wird daher an diesem Tag besonders üppig ausfallen, mit Kaffee und Tee, Kuchen und Herzhaftem. So haben alle, die möchten, die Gelegenheit, sich auch persönlich von Pfarrer Steinhoff zu verabschieden.

Eine Woche später freuen wir uns auf Pfarrerin Lioba Diez, die nach dem Ende ihrer Studienzeit wieder den Gottesdienst mit uns feiert.

Musiksommer in Pfingst – Wir sind mitten drin.

Der Juni steht bei uns ganz im Zeichen der Musik: Pam Hulme und Ute Voerster haben mit großem Einsatz wieder für alle Mittwochabende vom 6. Juni bis zu den Sommerferien Künstler*innen aus der Region gewinnen können, die jeweils ein Konzert gestalten. Nach einem beeindruckenden Auftakt vergangenen Mitwoch spielt am 13. Juni die Pfingstband unter Leitung von Stefan Graser – Von Klassik bis Jazz. Beginn 18.30 Uhr. Der Eintritt hierfür ist frei – Spenden sind gerne willkommen.

Am 17. Juni singt außerdem der Pfingstchor unter Leitung von Pam Hulme um 15.00 Uhr sein Sommerkonzert in der Pfingstkirche mit dem Enodamus Kammerchor aus Englandals Gast. Karten: 5.00 Euro / ermäßigt 3.00 Euro über das Gemeindebüro oder an der Abendkasse.