Mittwoch Nachmittag: Offene Kirche mit Guter-Abend-Geschichte um 18 Uhr

Ab sofort ist die Pfingstkirche mittwochnachmittags geöffnet. Jeweils von 16:30-19:00 Uhr. Bis September. Der Nachmittag korrespondiert gut mit dem bunten Leben gegenüber auf dem Spielplatz. Mittwochs ist nämlich immer auch das Spielmobil vor Ort. Ein Team rund um Bernd Rüdiger Lehmann und Marco Leichsenring ermöglicht diese offenen Nachmittage. Wer Interesse hat, das eine oder andere mal mit zu machen, melde sich bitte bei Ihnen unter offenekirche@pfingstkirche-berlin.de
Jeweils um 18 Uhr gibt es ein besonders Angebot für Groß und Klein: Die Guten Abend-Geschichte in der Pfingstkirche. Frank, der Geschichtenerzähler, erzählt immer an einem anderen Ort in der Kirche eine spannende Geschichte für Groß und Klein.
Danach um 18.30 beginnt die Sommermusik in der Kirche. Ein Konzert mit freiem Eintritt.

Wie wirkt Gottes Geist heute? Gesprächsabend am 21. Mai

Der letzte Abend der Glaubensgesprächsreihe „Und was glaubst du?“ beschäftigt sich mit dem Heiligen Geist, dessen Fest unserer Gemeinde den Namen gibt. Der Abend beginnt aufgrund der Sommermusik erst um 19.30. Zu Beginn gibt es wie immer ein Abendessen. Diesmal sind alle Teilnehmenden gebeten, etwas kleines für´s Buffet mitzubringen. Dann geht es in Murmelgruppen und Gesprächsrunden um den Heiligen Geist.

Familiencafé startet am Samstag, den 17. Mai von 15:00-17:00 Uhr

Es ist ein neues Angebot in unserer Gemeinde für Kinder und Erwachsene: Eltern und Kinder, Paten und Patenkinder, Omas und Enkelinnen, Onkel und Neffen ….
Jeweils am Nachmittag des dritten Samstags im Monat wird das Familiencafé stattfinden, jeweils mit einem besonderen Thema.
Diesmal werden Blumen gesät, die die Kinder mit nach Hause nehmen und dann selbst aufziehen können. Auch die kleinen Pflanzbecher können an diesem Nachmittag von den Kindern selbst gestaltet werden (Bekleben, Schleifchen, etc.). Das ganze wird organisiert von Kristin Barth, selbst Mutter von zwei Kindern. Kontakt: kristin-barth@web.de, Tel. 41934632

Flohmarkt für Baby- und Kindersachen rund um die Kirche am Samstag, den 10. Mai

Vielleicht hat der eine oder andere bei seinem Frühjahrsputz ein paar Sachen gefunden, von denen er sich schon lange trennen möchte. Dafür gibt es jetzt eine Gelegenheit, bei der auch gleich noch ein kleiner Beitrag für einen guten Zweck geleistet werden kann. Am Sonnabend findet zwischen 10:00 und 14:00 Uhr findet gemeinsam mit dem Elternverein der Evangelischen Schule Friedrichshain ein Flohmarkt für Kinder- und Babysachen auf dem Schul- und Gemeindegelände statt.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Eine Standgebühr wird nicht erhoben, aber eine Spendendose aufgestellt.
Wir freuen uns über zahlreiche Besucher!

Jeden Sonntag Kindergottesdienst bis zu den Sommerferien

Parallel zum sonntäglich um 10 Uhr stattfindenden Gottesdienst, gibt es nun jeden Sonntag für Kinder auch einen Kindergottesdienst. Nach einer kurzen gemeinsamen Zeit in der Kirche gemeinsam, sind die Kinder dann zum Kindergottesdienst eingeladen. Kleine Kinder können auch von ihren Eltern oder andern Vertrauenspersonen begleitet werden. Zum Ende des Gottesdienst, zum Abendmahl, feiern dann alle wieder gemeinsam.