„Clownin Gott?“ – Gottesdienst mit der Evangelisch-Methodistischen Gemeinde in der Holzkirche am kommenden Sonntag, den 2. März

Was lässt sich aus dem bunten Treiben der Faschingszeit / des Karnevals geistlich ziehen? – Um diese Frage wird es in der Predigt am Sonntag, den 2. März, gehen. Der gemeinsame Abendmahlsgottesdienst in der „Holzkirche“ der evangelisch-methodistischen Gemeinde, Richard-Sorge-Str. 14, beginnt um 11 Uhr. Die Liturgie gestaltet Pastor Thomas Steinbacher, die Predigt hält Pfarrerin Lioba Diez. Es wird auch Kindergottesdienst angeboten und Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst. In der Pfingstkirche findet an diesem Sonntag kein Gottesdienst statt. 

Schnupperabend „Und was glaubst du?“ – diesen Mittwoch: Herzliche Einladung!

Von Februar bis April gibt es in diesem Jahr die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen über Glaubensfragen ins Gespräch zu kommen. Jeder Abend beginnt mit einem Imbiss. Es folgt ein inhaltlicher Impuls und Austausch. Jeweils von 19- 21 Uhr im Gemeinderaum – Zugang über den Durchgang neben der Kirche. Eine regelmäßige Teilnahme wäre schön.

12. Februar – Schnupperabend
5. März – Was unserem Leben Halt gibt
12. März – Wer ist Gott für mich?
19. März – Jesus von Nazareth
26. März – Der Mann am Kreuz – Was soll dieser Tod bedeuten?
2. April – Wie der Stein ins Rollen kam … Was heißt „Leben aus der Auferstehung“?
9. April – Gottes Geist – heute?

Kontakt: Ute Voerster, Tel. 44154 55, veranstaltung@pfingstkirche-berlin.de oder Pfarrerin Lioba Diez, diez@pfingstkirche-berlin.de